LINDT AIRSIDE BOUTIQUE | FLUGHAFEN ZÜRICH

Ein Confectionery Shop voller hausgemachter Süsswaren, an dem keiner vorbeigehen kann, ohne etwas zu probieren. So sollte die Lindt Airside Boutique aussehen. Abgeleitet vom zartschmelzenden Charakter der Lindt-Schokolade haben wir ein Designkonzept entworfen, das Atmosphäre und Produkte verbindet. In der Boutique tauchen die Kunden mit ihren Sinnen in ein Schokoladenuniversum ein. Sie sehen und riechen die Zutaten, aus denen Schokolade gemacht wird. Und sie schauen dem Maître Chocolatier bei der Zubereitung über die Schulter.

Die Marke Lindt steht für zartschmelzende Schokolade. Im Designkonzept für die Lindt Airside Boutique wird deshalb mit der Idee «Celebrating melting chocolate» gespielt. Wichtig für die Interpretation des zartschmelzenden Charakters ist fliessendes Licht. Dafür haben wir uns von James Turrells Lichtinstallationen inspirieren lassen. Eine weitere Komponente ist emotionelles Licht. Für die Inszenierung des Look & Feel und der Kategorien wird mit einem Deckenlichtband, rückbelichteten Kategorienamen und einem Sockellichtband gearbeitet. Bei den Materialien kommt hochwertiges Echtholz-Furnier zum Einsatz, passend zum hohen Qualitätsbewusstsein von Lindt. Die grösste Herausforderung bei diesem Konzept? Jedes ausgestellte Produkt hervorzuheben, ohne dabei das fliessende – zartschmelzende – Gesamtbild zu gefährden.

 

AUFTRAGGEBER

Lindt & Sprüngli

AUFGABE

Planung

PLANUNGSTEAM

urs keller architekten szenographen

PROGRAMM

Shop in Shop

ZEITPLAN

2012 bis heute