INTERNAT DU LYCEE A. DENIS

CERNY | FRANKREICH

Das Projekt inszeniert das Zusammenleben in einem aussergewöhnlichen Umfeld am Waldrand. Die Topografie des Geländes und der bestehende Weiher tragen dazu bei, die Aussenräume wie eine Promenade zu konzipieren.

Die dynamischen Formen des Gebäudes optimieren die Sonneneinstrahlung in den Wintermonaten. Die Öffnungen zwischen den Gebäuden fördern die Durchlässigkeit der gemeinsamen Lebensräume untereinander wie auch mit der aussergewöhnlichen natürlichen Umgebung des Ortes. Die Konzipierung der individuellen Zimmer in den Etagen respektiert das Privatleben der Benützer.

 

AUFTRAGGEBER

Region Ile de France

 

AUFGABE

Projektwettbewerb, 2. Platz

 

ARCHITEKTUR

el hassani & keller architekten szenographen

 

PROGRAMM

Bau eines Internats mit 240 Zimmern und gemeinsamen Aufenthaltsräumen, 5000 m²

 

ZEITPLAN

2009