BÜROUMBAU | MBV AG MICROBIOLOGIE

STÄFA | SCHWEIZ

MBV AG, der Weltmarktführer für mikrobiologisches Luft-Monitoring, steht für Schweizer Präzision, Qualität und Design. Diese drei identitätsstiftenden Eigenschaften sind auch zentrale Komponenten des neu gestalteten Firmensitzes in Stäfa und erzeugen im Sinne eines „Corporate Designs“ eine Verbindung zwischen Arbeitsplatz und Firmenidentität. Jeder Arbeitsbereich hat seinen eigenen Charme, doch dank der einheitlichen Farb- und Materialwahl überzeugen die neuen Räumlichkeiten vor allem als Einheit.

Das neue Bürokonzept zeichnet sich durch eine hervorragende räumliche Organisation aus. Kurze Wege vereinfachen den Austausch zwischen den verschiedenen Abteilungen. Ausserdem ermöglichen diverse Meeting-Desks sowie Besprechungszimmer flexible Kommunikationsformen und führen insgesamt zu effizienten und abwechslungsreichen Arbeitsabläufen.

 

Innovation geht selten auf Knopfdruck – deshalb sollen die neuen Arbeitsplätze als Inspirationsquelle für die Mitarbeiter dienen und zu einem angenehmen Arbeitsklima beitragen. Im Zusammenspiel mit gläsernen Abtrennungen wirkt das hereinströmende Licht sehr einladend und dynamisch. Es widerspiegelt die Kernkompetenz von MBV, die Luftqualität zu überwachen und damit Sauberkeit und Transparenz zu schaffen.


Luft. Sonst Nichts.

 

AUFTRAGGEBER

MBV AG

 

AUFGABE

Konzeption, Planung, Ausführung

 

ARCHITEKTUR

urs keller architekten szenographen

 

PROGRAMM

Umbau und Neustrukturierung der Büro-, Service, Labor und Lagerräumlichkeiten, 650 m²

 

ZEITPLAN

2018