top of page
avantrace-architekten-urs-keller.jpg
avantrace Urs Keller - Logo - BOLD.png

ÜBER UNS

Mit Architektur und Szenografie bis hin zu Design und Grafik gestalten wir Raumerlebnisse. Wir entwickeln, konzipieren und realisieren Projekte, in denen Emotionen geweckt und Erlebnisse generiert werden.
avantrace, das international tätige Büro mit Sitz in Zürich wurde 2021 gegründet und geht aus dem Büro el hassani & keller architekten (eh-k) hervor. eh-k wurde 2006 von Urs Keller und Mehdia El Hassani in Paris gegründet. Seit 2012 leitet Urs Keller den Sitz in Zürich.

URS KELLER

Dipl. Architekt DESA, SIA, REG A ist in Zürich geboren. Nach der Ausbildung zum dipl. Hochbauzeichner bei Ernst Gisel (Zürich) studierte er an der Ecole Spéciale d’Architecture (Paris) und an der California State Polytechnic University in Los Angeles. 
Inspiriert haben ihn Eric Owen Moss (Los Angeles) sowie Carme Pinos und Paul Virilio (Paris).
Berufspraxis sammelte er in namhaften Büros in Paris bei Marc Mimram, Christian Biecher und Brullmann & Crochon assoc.

2006 gründete er eh-k architekten und in Jahr 2021 die avantrace architekten gmbh.
Aktiv in internationalen Fachvereinigungen engagiert er sich für den Austausch zwischen Kultur- und Sprachregionen.
Urs Keller lebt in Zürich, ist verheiratet und Vater eines Sohnes.

avantrace-architekten-12.jpg

 

ARBEITSMETHODE

Wir entwickeln, gestalten und realisieren Projekte, in denen Emotionen geweckt und Erlebnisse generiert werden. Sei es die Neugestaltung von Aussenräumen, Ausgestaltung von Arbeitswelten, Ausarbeitung von Wohnatmosphären, Inszenierung von Marken oder auch Sensibilisierung für unsere Umwelt. Wir Menschen als Nutzer stehen dabei immer im Zentrum.

 

CO2 KOMPENSATION

Als innovatives und verantwortungsvolles Unternehmen ist es uns wichtig, sorgsam mit unserer Umwelt umzugehen. Nicht nur unsere Projekte, sondern auch der Weg zu deren Realisierung soll nachhaltig sein. Mit diesem Grundsatz wollen wir unseren CO2-Fussabdruck so klein wie möglich halten. Dies insbesondere, wenn wir für unsere Kunden unterwegs sind. Falls unsere Wahl des Transportmittels dennoch den CO2 Haushalt belastet, erachten wir es als unsere Pflicht, die CO2-Emissionen zu kompensieren. Es ist unser Anliegen, einen aktiven Beitrag für den Klimaschutz zu leisten.
 
Wir freuen uns sehr, bald die Modalitäten unsere CO2-Kompensation anzugeben. 

Waldbäume
avantrace-architekten-ueber-un-partnerbu

 

PARTNER

Unsere Unternehmung stützt sich auf ein grosses Netzwerk von kompetenten Fachpersonen. Die geografische Weite unseres Netzwerkes erlaubt uns Projekte schweizweit zu planen und auszuführen. Durch meine jahrelange Erfahrung als praktizierender Architekt in Paris pflegen ich ein aktives Netzwerk in Frankreich. Gemeinsam mit diesen Partnern sind wir in der Lage, in Frankreich für unsere Kunden tätig zu sein. Unsere Unternehmensaufstellung erlaubt uns flexibel und dynamisch zu agieren, um unsere Bauherren in der zunehmenden Intensität und Geschwindigkeit ihres Alltags zu unterstützen.
 
Es freut uns sehr, folgend einige unserer Partner vorzustellen.

CRISTINA BELLUCCI

Architektin MSc ETH SIA

 

Cristina Bellucci schloss ihr Studium 2013 mit einem Master in Architektur an der ETH Zürich ab. Ihre Masterarbeit wurde als eine der besten unter den Absolventen ihres Jahrgangs ausgezeichnet. Wertvolle Erfahrungen, die Cristinas Vision der Architektur heute prägen, sammelte sie während eines Praktikums im Flimser Büro des international anerkannten Schweizer Architekten Valerio Olgiati. Im Laufe ihres Studiums an der FAU USP in Sao Paulo war sie fast ein Jahr Architekturstudentin am Lehrstuhl von Angelo Bucci. Ausserdem absolvierte sie mehrere Semester im Entwurfsstudio von Peter Märkli an der ETH Zürich. Mit ihrem grossen Erfahrungsschatz machte sich Cristina 2016 selbstständig und arbeitet heute als selbstständige Architektin in Zürich.

 

„Mich begeistert die ganzheitliche architektonische Arbeit bis hin zum massgefertigten Möbel.“

Sie verfolgt bei ihrer architektonischen Arbeit einen ganzheitlichen Ansatz und entwirft auch Innenräume sowie massgefertigte Möbel. Ihre Projekte umfassen Schweizer Privathäuser und öffentliche Institutionen.

 

www.cristinabellucci.ch

avantrace-architekten-partner-3.png
avantrace-architekten-partner-4.png

DARIA RHYNER

Daria, Rhyner, Architektin MSc ETH

 

Daria Rhyner arbeitet als selbstständige Architektin mit Erfahrung im internationalen Berufsumfeld. Sie schloss den Masterstudiengang in Architektur an der ETH Zürich bei Professor Adam Caruso erfolgreich ab. Seitdem war sie in verschiedenen Architekturbüros in Berlin, Hamburg und Zürich tätig.

 

Daria Rhyner bearbeitet unterschiedliche Aufgaben in den Bereichen Architektur & Design. Aktuell liegen ihre Schwerpunkte im Wohnungs- und Gewerbebau sowie im Innenausbau. Ihr übergeordnetes Ziel ist es, Räume zu schaffen, die neugierig machen und dabei eine Geschichte erzählen.

 

„Mein Ziel ist es, Räume zu schaffen, die neugierig machen und dabei eine Geschichte erzählen.“

Ein Haus zu bauen, das bedeutet für Daria Rhyner, auch ein Stück Kultur zu schaffen und gleichzeitig den Bewohnern ein Zuhause oder ein Umfeld zu geben, mit dem sie sich identifizieren können. Der Gesamtüberblick auf der einen Seite als auch die Liebe zur Detailarbeit auf der anderen sind prägend für diesen Schaffensprozess.

 

Neben Architektur interessiert sich Daria Rhyner für Kunst, den Einsatz von neuen Materialien in der Architektur sowie für Biophilic Design.

FABIO DON

Architekt, MSc ETH SIA

 

Im Jahr 2009 schloss Fabio Don sein Architekturstudium an der ETH Zürich ab. Im gleichen Jahr gründete er sein eigenes Architekturbüro in Zürich und war daneben als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter an der ETH Zürich tätig (2009 und 2015). Frühere Erfahrungen als Lehrbeauftragter sammelte er bereits 2006 an der Fachhochschule Lausitz im deutschen Cottbus. In den Jahren 2007, 2008 und 2009 erhielt Fabio Don von der Schweizer Regierung die ESKAS-Exzellenzstipendien für ausländische Forschende. Ausserdem ernannte die Future Architecture Plattform Fabio Don 2019 zum "Selected Creative”. 

„Die Future Architecture Plattform hat mich 2019 zum ‘Selected Creative’ ernannt.”

 

2020 unterstützte die IKEA Foundation seine Forschung über temporäre Architektur. Im Jahr 2022 leitete er eine Entwurfsklasse während der Sommerschule W.A.VE. an der IUAV Universität von Venedig. Derzeit unterrichtet Fabio Don in Frankreich an der École Nationale Supérieure d'Architecture von Saint-Etienne. Ausserdem arbeitet er mit der Hochschule der Künste in Zürich und der Fundació Mies van der Rohe in Barcelona zusammen. 


www.fabiodon.com

avantrace-architekten-partner-1.png
grafik - vektor - menschen - silhouette-firma-02.png

D2 ARCHITECTES ET ASSOCIÉS SA

Architekturbüro mit Sitz in Genf

 

Das Büro wurde 2003 als d2 Architectes gegründet und entwickelte sich 2006 zu d2 Architectes et Associés SA weiter.

 

Patrick Demuylder, Architekt SIA, leitet das Büro, das aus einem engagierten, kreativen und solidarisch denkenden Team besteht. Das Architekturbüro engagiert sich seit fast 20 Jahren in zahlreichen Projektbereichen.

Durch ihre Expertise in verschiedenen Projektphasen entwickeln d2 Architectes et Associés SA architektonische Lösungen, die einerseits der Strategie der Kunden und andererseits den Herausforderungen der Raumplanung entsprechen.

«Wir entwickeln architektonische Lösungen, die der Strategie der Kunden und den Herausforderungen der Raumplanung entsprechen.»

Patrick Demuylder

Beim Erarbeiten von Lösungen hat das Architekturbüro stets folgende drei Säulen im Hinterkopf: Qualität, Zeit und Kosten. Eine ausgewogene Kombination muss für Kunde und Architekt gegeben sein, damit ein Projekt erfolgreich realisiert und alle Erwartungen erfüllt werden können. 

www.d2architectes.ch

bottom of page